Lampenfieber verschwindet mit Wiederholung. Stimmt das?

Konfrontationstherapie als Hilfe bei Lampenfieber und Redeangst?
Konfrontationstherapie als Hilfe bei Lampenfieber und Redeangst? Lampenfieber verschwindet mit Wiederholung. Stimmt das?

Alles nur eine Frage der Gewöhnung?

 

Hoch lebe die Konfrontationstherapie bei Lampenfieber! Das behaupten zumindest manche Trainer und Therapeuten. Weshalb? Weil eine weitverbreitete Behauptung zu Lampenfieber lautet: Mit jedem öffentlichen Auftritt wird die Angst etwas kleiner. Davon abgeleitet wird die vermeintlich clevere Lösung: Sie müssen es nur oft genug überstehen und es wird von Mal zu Mal besser! Das Versprechen soll Mut machen, doch ist es wirklich so einfach?

Die Antwort gibt es im Artikel Lampenfieber wird mit der Zeit besser. Stimmt das?